Perspektivenwechsel

Der Perspektivwechsel ist eines der wichtigsten Ziele in einer Mediation. Wenn es gelingt, dass die Konfliktbeteiligten sich zumindest für eine gewisse Zeit in die Sichtweise der Konfliktgegner so weit einfühlen können, dass sie eine Ahnung von deren Hintergründen bekommen, dann ist ein großer Schritt getan für eine gegenseitige Verständigung, für gegenseitiges Verständnis. Dabei bedeutet natürlich Verständnis nicht auch gleichzeitig Zustimmung zur Sichtweise der anderen, aber dennoch ist ein Verständnis für die Hintergründe und Auslöser der Perspektive der anderen sehr hilfreich für die anschließende Suche nach Konfliktlösungsmöglichkeiten. In einer professionell geleiteten Mediation gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten, um die Konfliktparteien auf diese Weise einander anzunähern.

Weitere Informationen:

Mediation Heilbronn & bundesweit

Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Glossar zur Mediation