Vertraulichkeit des Mediators

Oberstes Prinzip in der Mediation ist die Zusicherung an die Konfliktparteien, dass der Mediator keinerlei Informationen, die er im Rahmen des Vermittlungsverfahrens bekommt, an Dritte weitergibt. Dies wird in der Regel im Rahmen des Mediationsvertrags vor Beginn der Mediation schriftlich vereinbart. Nur wenn die Konfliktpartner sicher sind, dass nichts nach außen dringt, werden sie sich im Mediationsprozess vollständig öffnen können.

Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Glossar zur Mediation